Unterhaltsrechner 2024

Ehegattenunterhalt & Kindesunterhalt berechnen

ISUV-Podcast

Bei Trennung & Scheidung an Ihrer Seite

Düsseldorfer Tabelle 2024

Unterhalt: Alle wichtigen Informationen zur Düsseldorfer Tabelle 2024

Trennung & Scheidung

Kindesunterhalt

Alle Informationen zum Thema Kindesunterhalt

Familien Wassersporttage

24. + 25. August | Sonderkonditionen für ISUV-Mitglieder

Unterhalt

In der Ehe sowie bei Trennung & Scheidung

Ratgeber & Merkblätter

Rund um das Familienrecht: praxisorientiert & informativ

Neuigkeiten

Stellungnahmen

TrennungPsychologie

ISUV-Podcast

Kontakt vor Ort

Besprechen Sie Ihre persönliche Situation mit unseren Kontaktstellenleiter*innen vor Ort

Kontaktstellen vor Ort Kontaktformular

Neuer Report


Die neue Ausgabe der Vereinszeitschrift "ISUV-Report" ist erschienen. Als ISUV-Mitglied erhalten Sie den neuen ISUV-Report Nr. 175 - 04/2024 kostenlos zum Download im Mitgliederlogin.

Veranstaltungen


Besuchen Sie unsere bundesweiten, familienrechtlichen & kostenlosen Info-Veranstaltungen. Hier finden Sie die aktuellen Termine für Online- & Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe.

Online Shop


Mit unseren informativen und leicht verständlichen Ratgebern und Merkblättern rund um das Familienrecht verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über alles Wichtige.

Neue Chancen

ISUV - das soziale Netzwerk für Menschen, die in Trennung und Scheidung leben und einen Neuanfang suchen - möchte Ihnen mit Rat und Tat eine faire Chance zum Neuanfang bieten.

Gemeinnützig

Als ISUV-Mitglied bieten wir Ihnen umfassende Informationen, Hilfe zur Selbsthilfe, Anregungen zu Initiativen, transparenten Expertenrat sowie den Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten und Betroffenen.

Mitgliedsvorteile

Unsere Informationen, Hinweise und Angebote sind seriös, Sie treffen überall auf „reale“ Ansprechpartner - ob ISUV-Kontaktstellenleiter/innen oder ISUV-Kontaktanwälte. Diese Mitgliedsvorteile erwarten Sie.

Über ISUV – Kompetenz im Familienrecht seit über 45 Jahren

 

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV e.V. – ist eine Selbsthilfeorganisation seiner Mitglieder und steht allen im Bereich Familien- und Unterhaltsrecht Hilfesuchenden offen.

Der gemeinnützige Interessenverband arbeitet seit mehr als 45 Jahren in allen Bereichen des Familienrechts und ist mit etwa 5.000 Mitgliedern der mitgliederstärkste, bundesweit arbeitende Familienrechtsverband in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Mitarbeit im Verband geschieht ehrenamtlich. Der Verband ist seit vielen Jahren beim Zentralfinanzamt Nürnberg als gemeinnützig anerkannt und beim Amtsgericht Nürnberg im Vereinsregister unter der Register-Nr. 3569 eingetragen.

Satzungsgemäße Aufgabe von ISUV ist die Förderung der Information über und das Verständnis für familienpolitische und – rechtliche Maßnahmen sowie die Kenntnisse von deren Auswirkungen, um zur allgemeinen Verbesserung der Rechtslage im Bereich des Familien- und Unterhaltsrechts beizutragen.

Es sollen unterhaltsberechtigte und unterhaltspflichtige, getrennt lebende oder geschiedene Väter und Mütter, wiederverheiratete Väter und Mütter sowie deren Ehepartner, Partner nichtehelicher Lebensgemeinschaften und Väter nichtehelicher Kinder sowie die Kinder des genannten Personenkreises durch Information und Aufklärung vor Willkür und Benachteiligungen im Familien- und Unterhaltsrecht geschützt werden.

Der Verband wurde aus der Erfahrung heraus gegründet, dass die Gesellschaft die Probleme der Getrenntlebenden und Geschiedenen, der Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft und die von deren Kindern häufig ignoriert. Das führt dazu, dass das geltende Familien- und Unterhaltsrecht, das Kindschaftsrecht und die Rechtsprechung der Familiengerichte zahlreiche Mängel aufweisen.

Die Besteuerung der Familie und Halbfamilie ist nach dem heutigen Stand unsozial und menschenverachtend. Familien, die zuvor als “intakte” Familie aus eigener Kraft leben konnten, werden nach Trennung und Scheidung häufig zu Sozialfällen.

Kinder, die zur gesunden Entwicklung beide Elternteile benötigen, werden eines Elternteils beraubt.

ISUV fordert weiterhin grundlegende Reformen des geltenden Familien- und Unterhaltsrechts, des Kindschaftsrechts und der damit zusammenhängenden steuerrechtlichen Fragen.

 

 

 

Veranstaltungen

Vor Ort und Online für Sie da! Hier finden Sie Informationen zu unseren Veranstaltungen

ISUV-Mitglied werden


Strategiegespräch

Am Anfang steht das Strategiegespräch mit unseren Kontaktstellenleiter/innen und Aktiven vor Ort.

Kostenlose Veranstaltungen

Besuchen Sie unsere bundesweiten, familienrechtlichen Informationsveranstaltungen.

Vermittlung von Fachanwälten

Wir vermitteln Anwälte und Experten mit langjähriger Erfahrung auf zahlreichen Fachgebieten.

Mündliche Kurzrechtsberatung

In einer mündlichen Kurzrechtsberatung holen Sie sich eine erste Einschätzung zu Ihrer Situation oder eine Zweitmeinung ein.

Schriftliche Rechtsberatung

Wir beantworten Ihre Fragen zum Unterhalt, Umgangsrecht, Versorgungsausgleich, Zugewinn oder Steuerrecht gerne schriftlich.

ISUV-Report

Sie erhalten unsere Verbandszeitschrift "ISUV-Report" kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

Teilnahme am Forum

Treten Sie mit anderen Betroffenen in Kontakt und lernen Sie die zentralen Begriffe des Familienrechts kennen.

50% Rabatt auf Merkblätter und Ratgeber

Mit unserem leicht verständlichen Ratgeber verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über alles Wichtige.

Mitglieder über ISUV


  • "Ich kann die Mitgliedschaft bei ISUV allen Betroffenen nur empfehlen"

  • "Ich weiß, wo ich Unterstützung bekomme"

  • "Ich weiß nicht wie ich Ihnen danken soll. Schön, dass es euch gibt“

ISUV hat mir in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens enorm geholfen, auf der einen Seite psychisch durch Gespräche z.B. mit dem Leiter der Kontaktstelle in Magdeburg, Herrn Ernst; und auf der anderen Seite durch die gezielte Vermittlung von juristischem Wissen durch entsprechende Vorträge und Informationsveranstaltungen von Fachanwälten.

Außerdem wurden die eigene Suche nach einem Fachanwalt sowie andere wichtige organisatorische Belange mit Rat und Tat ganz praktisch unterstützt. Ich kann deshalb die Mitgliedschaft bei ISUV allen Betroffenen nur empfehlen und möchte mich nachdrücklich bei ISUV für die wichtige Unterstützung bedanken.

- ISUV-Mitglied Werner H. aus Sachsen-Anhalt

Ihre Informationen, die Online-Infoveranstaltungen sowie Ihre zur Verfügung gestellten Unterlagen haben mir sehr geholfen, mich mit der bis dato unbekannten Materie auseinander zu setzen.

Leider musste ich dabei feststellen, dass die Gesetze überhaupt nicht auf meiner Seite sind und das juristische Recht nicht mit dem gefühlten Recht zusammen passen müssen. Ich habe inzwischen eine Anwältin, von der ich mich gut vertreten fühle, die Scheidung läuft. Auch wenn ich nicht weiß was alles noch kommen mag - aber ich weiß ja, wo ich weiterhin Unterstützung bekomme.

- Ein ISUV-Mitglied aus W.

Seit dem Jahr 2009 zahle ich den Versorgungsausgleich für meine verstorbene (geschiedene) Frau von zuletzt über 700 € monatlich. Diese himmelschreiende Ungerechtigkeit hat mich nach Gleichgesinnten suchen lassen, die ich letztlich beim ISUV fand. Mit großem Interesse habe ich jede Ausgabe Ihrer Verbandszeitungen verschlungen und bin dann über eine Publikation gestolpert, die von Ihrem ISUV-Kontaktwalt in der ISUV-Report Ausgabe 3/2018 veröffentlicht wurde.

Ausgestattet mit Ihrem Beratungsschein habe ich die Kanzlei aufgesucht und ihn dann gebeten, für mich gegen den Versorgungsausgleich zu klagen. 

Obwohl jeder Leidensgenosse mir abgeraten hatte, da schon einige Verfahren dieser Art in die Binsen gegangen sind, hat Herr Heinzel mir Mut gemacht und auf jeden Fall einen Teilerfolg in Aussicht gestellt. Trotz der Trixereien der DRV und der VBL hat sich ihr Kontaktanwalt nicht beirren lassen und hat es geschafft, das Familiengericht beim AG Bamberg davon zu überzeugen, dass der Versorgungsausgleich nicht mehr stattfindet. Glauben Sie mir bitte, dass ich seit Erhalt des Urteils das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekomme.

Ich möchte mich beim Verband herzlichst bedanken und Ihnen dazu gratulieren, dass sie so fähige Mitstreiter wie "meinen" ISUV-Kontaktanwalt in Ihren Reihen haben. 

Ich weiß nicht wie ich Ihnen danken soll, ich kann nur sagen: Schön, dass es euch gibt.

- ISUV-Mitglied Gisbert T. aus Baunach

Teilnahme am Forum

Tauschen Sie sich in unserem Forum anonym mit anderen Betroffenen aus.

Neben Empathie und Ratschlägen für praktische Lebenssituationen lernen Sie dort
auf anschauliche und verständliche Art die zentralen Begriffe des Familienrechts kennen.

Zum Forum